Unser Service in der Pandemie!

Zugriffe: 113
Renovieren in der Pandemie

Auch im Januar 2021 haben Corona und die Pandemie Deutschland weiter fest im Griff. Geschlossene Geschäfte und Schulen, das Fehlen kultureller Angebote und natürlich die allgemeinen Regeln und Verordnungen zum Kontaktverbot machen das immer wieder schmerzlich bewusst. Jetzt im Winter bieten sich für die meisten Menschen zudem wesentlich weniger Möglichkeiten, die Zeit zumindest im Freien zu genießen. Kälte und Dunkelheit laden schließlich nicht gerade zu Wanderausflügen und Radtouren ein. Da bietet es sich an, die allgemeine Zwangspause zu nutzen, sich endlich den zahlreichen handwerklichen Aufgaben zuzuwenden, die im Laufe der Jahre liegen geblieben sind. Ob zu Hause die Dachfenster getauscht, im Schrebergarten der Geräteschuppen erneuert oder auch im Geschäft lange aufgeschobene Renovierungsarbeiten angegangen werden sollen: Jetzt ist die perfekte Gelegenheit dazu. Wir vom Baumaschinen Verleih Potrep aus Holzwickede statten Sie bei Bedarf gerne mit allen für Ihr Projekt notwendigen Geräten aus. Vom Winkelschleifer über Erdbohrer bis zum Betonmischer bieten wir all jene Baumaschinen und Gartengeräte zum Mieten an, die nicht in jeder Garage stehen.

Selbstverständlich halten wir und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter uns während der Pandemie an alle geltenden Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen, um Sie und uns vor einer möglichen Corona-Infektion zu schützen. Das heißt, wir tragen ausnahmslos Mund-Nasen-Schutz-Masken, halten den gebotenen Sicherheitsabstand ein und reduzieren den Kontakt zu den Kundinnen und Kunden auf ein Minimum. Unsere Angestellten weisen wir an, sich auch bei leichten Erkältungssymptomen krankzumelden. Die verliehenen Geräte reinigen und desinfizieren wir nach jeder Vermietung, um die Möglichkeit einer Kontaktinfektion auf diesem Weg, soweit es irgend möglich ist, zu minimieren.

Kurzarbeit, Home Office und Kinderbetreuung

Momentan sind viele von uns wesentlich mehr zu Hause als sonst. Egal ob der Arbeitgeber Kurzarbeit angemeldet hat, die Betreuung von Kindern, die normalerweise in der Schule wären, uns bindet oder die Arbeit im Home Office Pendelstrecken einspart: Wer daheim ist, hat zumindest potenziell etwas mehr Freizeit als vor dem Pandemieausbruch. Die Gelegenheit ist also günstig, lange nicht in Angriff genommene Aufgaben im Haus anzugehen. Ob endlich der Ausbau des Dachgeschosses vorangebracht oder der Holzfußboden im Wohnzimmer abgeschliffen werden soll: Jetzt ist die Zeit dazu. Viele Projekte lassen sich übrigens perfekt gemeinsam mit Kindern angehen, die so dazulernen können und während des ungewohnten "Hausarrests" beschäftigt sind. Ganz klar sollte dabei aber sein: Stichsäge und Co. sind für den Nachwuchs natürlich auch unter Aufsicht tabu. Mit vielen anderen Aufgaben, wie etwa dem Lasieren von Holz oder dem Verschrauben von Bauteilen sind Kinder ab einem gewissen Alter aber keineswegs überfordert. Auch die Planungsphase kann je nach Aufwand gemeinsam bestritten werden.

Arbeiten im Garten lassen sich im Winter ebenfalls erledigen oder zumindest vorbereiten. Das Verlegen von Pflastersteinen, die Renovierung von Gartenhäusern und Pergolen oder die Instandsetzung von Gartenmobiliar zum Beispiel können Sie, solange das Wetter mitspielt, selbst bei niedrigen Temperaturen angehen. Je nach Witterung unterstützen wir Sie zudem gerne auch in der kalten Jahreshälfte beim Ausheben von Gruben und stellen Ihnen Mini- und Microbagger zu kostengünstigen Mietpreisen zur Verfügung. Auch Anhänger für den Transport sperriger Baumaterialien gehören zu unserem umfangreichen Mietpark.

Renovierungen in Geschäften

Auch für viele Geschäftsinhaberinnen und -inhaber ist die momentane Zwangsschließung mehr als ein Ärgernis. Zumindest helfen die Corona-Hilfsgelder vielen dabei, die größten finanziellen Einbußen auszugleichen. Doch das Ladenlokal liegt in der Zeit natürlich brach. Selbst wer sich mit der Inventur dieses Jahr etwas Zeit gelassen hat, dürfte diese mittlerweile abgeschlossen haben. Auch hier bietet es sich also an, die erzwungene Pause so produktiv wie möglich zu nutzen. Ob Café, Restaurant, Buchhandlung oder Schreibwarenhändler: Viele kleine, inhabergeführte Geschäfte haben jetzt die einmalige Chance, Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten umzusetzen, für die sonst keine Gelegenheit ist. Ob der Tresen abgeschliffen, das Interieur verschönert oder sogar der komplette Fußboden erneuert werden soll: Wer das nötige handwerkliche Geschick mitbringt, kann viele der Aufgaben, die im Laufe der Jahre liegen geblieben sind, selbst oder mit wenig Hilfe angehen. Jetzt ist die Gelegenheit dazu.

Wir unterstützen Sie gerne mit den notwendigen Geräten und Baumaschinen: Deckenschleifer, Schlitzfräse oder Kreissäge: Unser Mietpark bietet alle Gerätschaften und Maschinen, die Sie für Ihr Bauprojekt benötigen – und das zu wirklich günstigen Tagesmietpreisen. Überzeugen Sie sich selbst: direkt hier auf unserer Website.

Die Firma PotRep: Ein attraktives Mietangebot für Privat- und Gewerbekunden

Mit unserem Verleihservice für Bau- und Gartengeräte unterstützen wir Sie gerne bei all Ihren Bauvorhaben: auch und gerade während der Pandemie. Von der Kettensäge bis zum Minibagger, vom Freischneider bis zum Dumper halten wir für Sie eine breite Auswahl unterschiedlichster Baumaschinen und -geräte in verschiedensten Größenordnungen vor. Unsere Maschinen können Sie bereits ab einer Leihdauer von einem Tag zu äußerst attraktiven Konditionen anmieten. Bei längerer Miete verringert der Preis pro Tag sich sogar noch weiter. Auch für längerfristige Projekte haben Sie die Möglichkeit, unsere Maschinen und Geräte auszuleihen. Wir liefern die Gerätschaften direkt zu Ihnen und holen Sie am Ende der Mietzeit wieder ab. Sie haben also keinerlei Aufwand beim Transport.

Als in Holzwickede, am östlichen Rand des Ruhrgebiets beheimatetes Unternehmen stellen wir Ihnen unsere Services vor allem im Ruhrgebiet und in den Gemeinden im Sauerland zur Verfügung. Selbstverständlich haben Sie aber auch die Möglichkeit, unsere Geräte und Dienstleistungen bei Bedarf weit über die Region hinaus in Anspruch zu nehmen. Um ein individuelles Angebot einzuholen, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular hier auf unserer Website. Wir freuen uns darauf, Sie kennenlernen zu dürfen und melden uns so schnell es geht bei Ihnen zurück.